Informationen sicher versenden

Automatische Signierung und Verschlüsselung von E-Mails

 

Was wäre die Digitalisierung ohne E-Mails? Passwörter, Kontodaten, Bestellungen, Rechnungen und vieles mehr werden oft nur noch per E-Mail versendet. Daher schützen Banken, Versicherungen, Behörden, Anwälte oder Mediziner ihre E-Mail-Kommunikation mit modernen Verschlüsselungstechniken. Aus gutem Grund gibt auch die Datenschutz-Grundverordnung klar vor, dass Maßnahmen getroffen werden müssen, um personenbezogene Daten beim Versand von E-Mails abzusichern. Das betrifft Unternehmen wie Gemeinden gleichermaßen.

Sorgen Sie mit einer modernen Verschlüsselungstechnik dafür, dass auch Ihre per E-Mail versendeten Daten geschützt sind.

 

Einige Details über E-Mails

Als weltweites Kommunikationsmittel Nr.1 ist es ein beliebter Angriffspunkt für Betrüger.

 

205 Millionen E-Mails

pro Minute werden weltweit im Durchschnitt versendet. Und nur ein Bruchteil davon wird verschlüsselt.

 

Digitale Postkarte

Unverschlüsselte E-Mails kann jeder ansehen und lesen. Wie auf einer Postkarte sind alle Informationen ersichtlich. Das kann auch Ihren E-Mails passieren.

 

Auf Nummer sicher

gehen müssen Ärzte, Apotheker oder Rechtsanwälte - die elektronische Kommunikation mit Mandanten, Kunden und Behörden muss verschlüsselt erfolgen.

Sicherheit für Ihre E-Mails

Das ausgezeichnete und patentierte SEPPmail speichert keine E-Mails, sondern sorgt für eine automatisierte Signatur und Verschlüsselung Ihrer E-Mails. Ohne Eingriffe am lokalen Gerät und unsichtbar für den Anwender sorgt SEPPmail für das Plus an Sicherheit. Modernste Verschlüsselungstechnik und eine einfache Administration erlauben eine rasche Integration in Ihre bestehende IT-Infrastruktur.

 

Highlights der SEPPmail Secure E-Mail Gateway

  • Einfache und schnelle Integration in die bestehende E-Mail-Infrastruktur
  • Signatur und Verschlüsselung im Hintergrund - unsichtbar für den Anwender
  • Schutz vor Phishing-E-Mails und Sicherstellung, dass die E-Mail echt ist
  • DSGVO-konformer Schutz von (personenbezogenen) Daten beim Versand per E-Mail
  • Automatisiertes Beziehen und Verlängern von offiziellen Sicherheitszertifikaten
  • Verschlüsselung nach dem s/mime-Standard - unterstützt auch PGP Verschlüsselung

 

Fakten zu Phishing

Besonders Speer-Phishing ist schwer zu erkennen und gefährlich.

Tückisch

Spear-Attacken werden sorgfältig recherchiert. Die E-Mails werden persönlich auf die ausgewählten Empfänger zugeschnitten und wirken daher viel glaubwürdiger.

Trügerisch

Phishing-E-Mails nutzen Absendernamen oder Adressen von bekannten Personen. Oft befinden sich im E-Mail auch Informationen die vorher aus anderen E-Mails oder vom Absender ausgelesen wurden.

Variantenreich

Phishing-E-Mails machen E-Mail Verkehr unsicher. Sie nutzen unverschlüsselte E-Mails und stehlen Zugangsdaten, versuchen Erpresser-Viren einzuschleusen oder installieren Krypto-Trojaner, zum Schürfen digitale Währungen.

Ein (fast) unsichtbarer Schutz

Besonders für Gemeinden und Unternehmen ist es wichtig, Daten ihres E-Mail-Verkehrs vor Missbrauch zu schützen. Mit der richtigen Lösung funktioniert die dafür notwendige Signierung und Verschlüsselung automatisch im Hintergrund. Einfach zu konfigurieren, aber unsichtbar für den einzelnen Anwender.

Egal ob vom Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop-PC: Unabhängig vom Endgerät wird effektiv verhindert, dass unbefugte E-Mails lesen oder gar verändern können.

E-Mails verschlüsseln geht einfach und sicher

Kufgem ist zertifizierter SEPPmail-Partner. Unsere ausgebildeten IT-Techniker integrieren die moderne Verschlüsselung-Lösung in Ihre bestehende Infrastruktur. Wählen Sie aus zwei Varianten und schützen Sie so die Daten aus Ihren E-Mail-Nachrichten:

 

SEPPmail MSP

Nutzen Sie die Verschlüsselung als Service über unsere Kufgem-Cloud. Ohne Installation, einfacher geht es nicht.

 

SEPPmail OnPremise

Die SEPPmail-Lösung (VM) wird auf Ihrem Server lokal installiert und konfiguriert.

Verschlüsseln Sie Ihre E-Mail-Nachrichten und stellen Sie sicher, dass Ihre Daten unverändert beim Empfänger ankommen. Unsere Experten informieren Sie gerne, wie Sie mit SEPPmail Ihre Kommunikation per E-Mail effektiv gegen Missbrauch schützen.

OK
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr