Youtube-Videos Journal-Ausgaben Newsletter-Abo Facebook-Seite
21. Mai 2021

Zertifikat für kommunale Finanzmanager*innen


Hier klicken und Videobeitrag ansehen

Für immer komplexere Aufgaben gerüstet

Das Bildungsinstitut Grillhof in Igls hat in Zusammenarbeit mit Kufgem den Zertifikatslehrgang „Kommunale Finanzmanager*innen“ ins Leben gerufen. Vor kurzem startete bereits die 7. Auflage der Kursreihe. Die Teilnehmer*innen absolvieren zwischen April und Oktober modular aufgebaute Lehrgänge und erhalten einen umfassenden Einblick in das Finanzmanagement. Von betriebswirtschaftlichen Grundlagen, der Umstellung der Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung (VRV 2015), bis hin zu den Grundlagen der Kostenrechnung und der Analyse von Gemeindebilanzen.

Dabei setzt man auch auf moderne Softwarelösungen wie k5 Kommunalmanagement und die professionelle Unterstützung von Kufgem, die das praktische Wissen auf digitalem Weg bestens unterstützt.

Von Praktikern für Praktiker

Prof. Mag. Dr. Helmut Schuchter weiß, dass die größten Herausforderungen oft in der Umsetzung liegen. Durch den Lehrgang wird versucht, dem gerecht zu werden, indem ein Seminar von Praktikern für Praktiker gestaltet wird. Das Konzept kommt bei den Teilnehmer*innen gut an. „Durch die neue VRV 2015 ist es unabkömmlich, dass man diese Seminare besucht, um am Laufenden zu bleiben“, meint Christian Kofler aus Fiss. „Ohne Kufgem würde man diese Herausforderung sicher nicht bewältigen können.“

Bereits 120 Finanzmanager*innen konnten den Lehrgang erfolgreich absolvieren. Weitere Kursreihen sind bereits in Planung.

Weitere Information und Anmeldemöglichkeiten zu den Zertifikatslehrgängen „Kommunale Finanzmanager*innen“ finden Sie auf der Website des Bildungsinstituts Grillhof.