19. November 2018

Alte Datenträger richtig entsorgen


Wir empfehlen Softwaretools zu nutzen, die alte Speichermedien mehrfach löschen und wieder beschreiben, um Ihre Daten unwiderruflich zu löschen. Oder zerstören Sie Festplatten mechanisch vor der Entsorgung. Möchten Sie Geräte gebraucht verkaufen, bauen Sie vorher die Speichermedien aus.

Haben Sie sich Gedanken gemacht was mit den Daten auf ihren alten Festplatten oder USB-Sticks, die in den Müll wandern, alles passieren kann? Immer wieder tauchen in Gebraucht- und Tauschbörsen ungelöschte Festplatten voller Daten auf.

Die Festplatten in Unternehmen oder Gemeinden enthalten meist wichtige Informationen oder Software mit Bankdaten, Kreditkarteninformationen, Zugangsdaten, Passwörter, Verträge oder Fotos. Wenn Sie diese Datenträger oder Speichermedien ersetzen oder erneuern, sollten Sie auf eine richtige Entsorgung achten. Nur so stellen Sie sicher, dass die darauf gespeicherten Informationen vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden.

„Datenträger vergessen keine Daten, löschen und überschreiben sich nicht von selbst. Im Sinne des Datenschutzes und der IT-Sicherheit muss auch bei der Entsorgung alter Geräte darauf geachtet werden.“

Kufgem IT-Sicherheitsbeauftragter Christian Steindl rät: "Entsorgen Sie Speichermedien keinesfalls über den Haus- oder Sperrmüll. Löschen und überschreiben Sie Datenträger auch bei Geräten die Sie gebraucht weitergeben!"

Kufgem bietet seinen Kunden hierfür einen besonderen Service: Im Zuge eines Austausches wird für die kostenlose und sachgemäße Entsorgung alter Datenträger gesorgt - inklusive eines Entsorgungs-Nachweises. In Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Tiroler Unternehmen, wird eine mechanische Vernichtung des Datenträgers und der darauf befindlichen Daten nach geltenden Sicherheitsstandards garantiert.

Weitere Informationen zum Thema IT-Sicherheit wie z.B. Datensicherheit oder Sicherung finden Sie auf unserer Webseite.

OK
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr