Die k5-Familie für Kommunen

Ein Produkt für alle Anwendungen.

Der neue Österreich-Standard für die kommunale Verwaltung. Die Anwendungen in k5 decken nahezu alle Bereiche der kommunalen Verwaltung ab. Hinzu kommen weitere Angebote aus dem Bereich des E-Government, um wirklich alle anfallenden Aufgaben zuverlässig und schnell lösen zu können. Die einzelnen Anwendungen sind integrativ gestaltet und greifen perfekt ineinander. Wir schnüren aus einer Reihe vollintegrierter Anwendungen das perfekte Paket für unsere Kunden.

5

Entwicklungspartner

1

österreichweiter Standard

1624

Gemeinden haben sich für k5 entschieden

 

... und täglich kommen neue hinzu!

 

 

5 Partner

9 Länder

1 Lösung

für alle 2.098 Gemeinden Österreichs

k5 Finanzmanagement

k5 Finanzmanagement

Sichere Daten und Prozesse

k5 ist die effizienteste Software für ein vollintegriertes Finanzmanagement in der Stadt- und Gemeindeverwaltung. Vom Rechnungswesen, Steuern & Abgaben, Kostenrechnung bis zum Vermögens-, Inventar- und Schuldenmanagement bildet k5 Finanzmanagement alle Bereiche ab.

Österreichs Standard-Software für die kommunale Verwaltung!

Mit k5 Finanzmanagement sparen Sie Zeit und Geld

k5 Finanzmanagement verschafft jederzeit einen Überblick über Zahlen und Daten der eigenen Gemeinde. Mit nahtlosen Integrationen von externen Anwendungen und Registern wie Finanz-Online, ZMR oder dem Gebäude- und Wohnungsregister, erleichtert k5 die tägliche Arbeit der Gemeindemitarbeiter. 

 

Für einfache Auswertungen, finanzwirtschaftliche Planung und Steuerung, Berichterstellung, Buchungen, Rechnungsabschlüsse und vieles mehr – für eine effiziente und schlanke Verwaltung ist k5 nicht mehr aus den Gemeinden wegzudenken.

k5 Finanzmanagement Haushalt

 

  • Übersicht und Überwachung Voranschlag zu Soll
  • Jahresvergleiche nach Querschnitt, Ansatz, Post, Haushalts-Konto
  • Kennzahlen (Freie Finanzspitze, öffentliche Sparquote, Netto-Neuverschuldung und -Quote), Haushaltsentwicklung, AH/AOH mit Jahresvergleich
  • Quoten (Eigensteuerquote, Verschuldungsgrad, Ertragsanteilquote, Personalaufwand Quote)

k5 Finanzmanagement Schulden

 

  • Übersicht von Darlehen, Haftung, Leasing, Tilgung, Zinsen, Ersätze, Laufzeit und Verwendungszweck

Einwohnermeldewesen (ZMR/LMR)

 

  • Statistiken nach Alter, Staatsangehörigkeit, Geburtsstaat, Wohnsitzart, Straßen, Haushalte, Geburtstagsjubiläen

k5 Verfahren (Bauamt)

 

  • Übersicht nach Verfahrensarten und Dauer, Verfahrensliste, Grundstücke, GWR-Daten

k5 Wirtschaftshof

 

  • Stundenaufstellung je Mitarbeiter mit Monats- und Jahresvergleich, Spartenvergleich, Kostenübersicht, Kostenvergleich und Detailaufstellung der Aufträge

k5 E-Gov

k5 E-Gov

Elektronische Verwaltung erfolgreich umsetzen

Prozesse im Verwaltungsbereich digitalisieren, standardisieren und vereinfachen.

In Tirol und Salzburg hat k5 E-Gov – Elektronische Verwaltung erheblich zu einer modernen Verwaltung beigetragen. Durch etablierte, kommunale Standards wird eine effiziente Verwaltung erzielt, die den Gemeinden Zeit- und Kosteneinsparungen ermöglicht. Online-Formulare, standardisierte Prozessabläufe oder Dokumenten-Vorlagen sorgen für hohe Rechtssicherheit und Aktualität.

E-Gov

Elektronische Verwaltung erfolgreich umsetzen

Prozesse im Verwaltungsbereich digitalisieren, standardisieren und vereinfachen.

In Tirol und Salzburg hat k5 E-Gov – Elektronische Verwaltung erheblich zu einer
modernen Verwaltung beigetragen. Durch etablierte, kommunale Standards
wird eine effiziente Verwaltung erzielt, die den Gemeinden Zeit- und Kosteneinsparungen
ermöglicht. Online-Formulare, standardisierte Prozessabläufe oder
Dokumenten-Vorlagen sorgen für hohe Rechtssicherheit und Aktualität.

 

keil


Perfekter Service für Ihre Gemeinde

 

Die gemeinde- und behördenübergreifende Nutzung des E-Government-Systems vereinfacht die Verwaltung für Gemeindemitarbeiter und bietet Bürgern und Unternehmen mehr Service. Wir begleiten Sie bei der Umsetzung und sind während und auch nach der Projekteinführung für Ihre Mitarbeiter da. Ein modernes E-Government bietet Vorteile für die Gemeinde und Behörden.

 

 

 

 

E-Gov Ihre Produktvorteile

Kommunale Standards

Mehr als 120 Gemeinden in Salzburg und Tirol setzen auf das E-Government Projekt von k5.
Es bündelt nicht nur Softwareprogramme, sondern standardisiert komplette Prozesse
in der Verwaltung. Es stimmt diese optimal auf die Erfordernisse der jeweiligen Gemeinde ab.

k5 Gästemeldungen

k5 Gästemeldungen

Die Tourismusdaten im Überblick

Gästemelde-Software für Gemeinden und Tourismusverbände können nicht mehr isoliert betrachtet werden – um ein Zusammenspiel ist unbedingt notwendig und auch sinnvoll. Mit unserem Partner Feratel verfügen wir über einen führenden Entwickler und Anbieter touristischer Informationssysteme.

Einheitliche Lösung

 

Für Gemeinden und Tourismusverbände

Kernstück von k5 Gästemeldewesen ist die Integration von touristischen und meldetechnischen Marktanforderungen sowie eine stärkere Zusammenarbeit zwischen allen Akteuren. Besonderes Hauptaugenmerk wird auf die Integration von Betrieben und die optimierte Handhabung der notwendigen Arbeitsschritte gelegt.

 

 

Unsere Software-Tools

bieten viele Vorteile

  • Umfangreiche Adressverwaltung mit Unterscheidung nach Objekt, Besitzer, Rechnungs- und Zustelladresse
  • Auswertungen der Betriebs-, Melde- und Abrechnungsdaten nach touristischen und statistischen Gesichtspunkten
  • Anbindung des Tourismusverbandes für Statistiken und Analyse
  • Integrierte Schnittstellen zu k5 Finanzmanagement oder einer Orlandobuchhaltung bei Tourismusverbänden

k5 Verfahren

k5 Verfahren

Vorgänge schnell und einfach abwickeln

Eine effiziente Abwicklung von Verfahren ist das Ziel jeder Behörde. k5 Verfahren ist die Software, auf die eine gut organisierte Verwaltungseinheit dabei zurückgreift:  rasche Durchlaufzeiten, klar strukturierte Abläufe, standardisierter Schriftverkehr und die Nachvollziehbarkeit des Verwaltungshandelns werden unterstützt.

keil

Verwaltung von Basisdaten
 

Die zügige Abwicklung von Verfahren ist nur möglich, wenn wichtige Basisdaten durch das System zur Verfügung gestellt werden können. k5 Verfahren ermöglicht deshalb unter anderem die Verwaltung von Grundstücks-, Objekt- oder Liegenschaftsdaten. Bei der Abwicklung von Verfahren kann damit auf aktuelle Basisdaten zurückgegriffen werden. 

Immer mehr Verwaltungsdaten werden zentral verwaltet, um von einzelnen Gemeinden gemeinsam genutzt zu werden. k5 Verfahren unterstützt hierfür den Import von Grundstücks- und Eigentümerdaten aus dem Datenbestand des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen. Objekt- und Nutzungseinheitendaten können direkt mit dem Gebäude und Wohnungsregister abgeglichen werden.

 

 

 

 

 

Produkthighlights

  • Liegenschafts- und Objektverwaltung (Import von BEV und GWR)
  • Definition beliebiger Verfahrenstypen
  • Integrierter Text-Viewer und Editor
  • Berechnung von Verfahrenskosten
  • Berechnung von Wasser- und Kanalanschlussabgaben
    bzw. Aufschließungsabgaben
  • GeoOffice-Integration (z.B. auch zur Anrainerermittlung)
  • GWR-Integration
  • Buchungsüberleitung
  • Integrierte Termin- und Aufgabenverwaltung
  • Volle Integration in die k5 Produktfamilie
  • Integration zu EASY-Ware

k5 Wirtschaftshof

k5 Wirtschaftshof

Software für kommunale Dienstleistungsbetriebe

k5 Wirtschaftshof ist eine flexible Software-Komplettlösung für Ihren Bau- und Wirtschaftshof. Die Struktur der Masken und Bedienelemente ist durchgängig nach Funktionen aufgebaut. Dadurch kann der Anwender schon nach kurzer Einschulungszeit sicher und effektiv mit der Software arbeiten.

k5 Wirtschaftshof im Einsatz

Bauhof-Mitarbeiter erfassen ihre Stunden über das Handy. Alle Aufträge werden elektronisch verwaltet und Kosten für Arbeitsleistung, Materialien und Geräte werden den jeweiligen Aufträgen zugeordnet. Auch die interne sowie externe Fakturierung erfolgt bequem und rasch mit direkter Überleitung in k5 Finanzmanagement. 

keil

 

k5 Wirtschaftshof unterstützt die Abläufe in Ihrem Wirtschaftshof optimal.


Von der Angebots- und Auftragserstellung, der Beschaffung über die Lagerverwaltung bis zur Fakturierung ist alles klar und übersichtlich strukturiert und in wenigen Schritten abzuarbeiten. Auf Wunsch steht für die Außendienstmitarbeiter eine mobile Datenerfassung zur Verfügung. So greifen Mitarbeiter über mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets direkt vor Ort auf vorhandene Auftragsdaten zu, erfassen einzelne Aufträge und tragen geleistete Stunden ein. Handy-Fotos können direkt übernommen werden.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Produktblatt
oder rufen Sie uns jetzt für einen Präsentationstermin an +43 5372 6902!

Melderegister

Melderegister

LMR | ZMR | Wahlservice

Österreichs einheitliche Meldeamtslösung

LMR ist eine österreichweite, einheitliche Meldeamtslösung. LMR – das neue Melderegister – setzt nicht mehr auf ein örtliches Melderegister, das physisch bei den Gemeinden oder Rechenzentren liegt. LMR ist direkt mit dem ZMR verbunden und ergänzt dieses um die zusätzlichen Einwohnerdaten einer Gemeindeverwaltung. LMR vereint somit Melde-, Personen- und Wahldaten auf einer gemeinsamen Plattform.

LMR Wahlservice 

Organisatorisch und personell stellt jede Wahl eine Herausforderung dar – gut, dass es jemanden gibt, der Ihnen diese Arbeit erleichtert. Mit dem LMR Wahlservice übernimmt Kufgem für Ihre Gemeinde den gesamten Druck und Versand der allgemeinen und amtlichen Wahlinformationen. Damit sparen Sie nicht nur Kosten, sondern auch Zeit.

k5 Lohn

k5 Lohn

Monat für Monat
problemlos abgerechnet

Lohnverrechnung ist seit jeher eine sehr sensible Materie, die auf Grund
ihrer Komplexität – gerade im öffentlichen Bereich – auf professionelle Werkzeuge
angewiesen ist. 

Viele Punkte sprechen für

k5 Lohn

  • All Inclusive-Preis: Softwarenutzung, Grundschulung, Wartung und Betreuung (Helpdesk)
  • Durch den Betrieb auf der zentralen Kufgem-Serverfarm sparen Sie sich Datensicherung, Programm-Updates, ...
  • Keine lokale Installation erforderlich – einfach über Browser zu bedienen
  • Sicherheit durch zentralen Datenstamm – von Kufgem gewartet (Lohnarten, SV-Tabellen, ...)
  • Zahlreiche Automatismen in der Bruttolohnfindung, Aliquotierung bei Ein- und Austritten, ...
  • Schemaverwaltung (Gemeindebedienstete) sowie automatische Vorrückungen
  • Der kamerale Buchungsbeleg ermöglicht die automatische Übernahme in das Rechnungswesen
  • Kostenstellenabhängige Berechnung von DB, DZ und Kommunalsteuer

SessionNet

SessionNet

Sitzungsmanagement für die Verwaltung

Session ist eine Werkzeugsammlung für alle Prozesse der Sitzungsvor- und -nachbereitung:
Erfassung und Verwaltung von Anträgen (Amtsberichten), Sitzungsplanung, Tagesordnung,
Einladung, Niederschrift, Beschlussverwaltung und -überwachung, Sitzungsgeld, und vieles mehr.

Produktvorteile

  • Beschlussverfolgung und -überwachung (Vollzug)
  • Schnelles Finden von Tagesordnungspunkten (inkl. Volltextsuche)
  • Sitzungsgeldabrechnung mittels vordefinierter Regeln (z.B. nur einmal Sitzungsgeld pro Sitzungstag)
  • Restriktives Berechtigungssystem
  • Moderne Windows-Oberfläche
  • Integration der Textverarbeitung (MS Word oder Open Office)
  • Mandantenfähigkeit (ohne zusätzliche Lizenzkosten)

SessionNet

Zusatzmodul für Mandatare und Bürger

Anwender von SessionNet nutzen aktiv die Möglichkeiten moderner Kommunikation. Sei es an ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause, im Büro oder unterwegs – der sichere Zugang zu personalisierten Daten ist gewährleistet. Vor allem für Mandatare ein wertvolles Instrument zur effektiven Arbeit.

Unsere Kunden sind überzeugt von k5 Kommunalmanagement

Die mühsame manuelle Arbeit gehört nun der Vergangenheit an. Die Daten sind mit wenigen Klicks sogar gleich den richtigen Kostenstellen zugeordnet.

Roland Thurner
Bauhofleiter
Bauhof Stadtgemeinde Imst

Mit Session können nun sämtliche Sitzungsunterlagen im Intranet-System SessionNET zur Verfügung stellen. Dadurch ersparen wir uns nicht zuletzt die Druck- und Versandkosten, sondern erhöhen auch den Informationsfluss.

Ing. Martin Kraisser
EDV-Verantwortlicher
Gemeinde St. Ulrich am Pillersee

Auch die Recherchenmöglichkeit von SessionNet nutzen unsere Gemeinderäte gerne. Besonders schätzen wir den schnellen Zugriff auf Unterlagen, die für Entscheidungen relevant sind.

Christian Wirtenberger
Verwaltungsentwickler
Stadtgemeinde Hall

Kennzahlen wie die freie Finanzspitze, die Eigenfinanzierungsquote oder die Verschuldung sind wichtige Informationen, auf die man mit k5 BI rasch zugreifen kann.

Michaela Igelhauser
Gemeindemitarbeiterin
Gemeinde Mattsee

Mandatare können jederzeit online auf Unterlagen wie Anträge und Beschlüsse zugreifen. Sie sparen sich den Weg auf das Gemeindeamt, können einfach und schnell recherchieren und sind so bei den Sitzungen immer bestens vorbereitet.

Josef Tagwercher
Bürgermeister
Gemeinde Radstadt

OK
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr