09. Oktober 2020

Startschuss für neue Geschäftsstelle in Zirl


Vertreter*innen von Kufgem und der verantwortlichen Baufirmen, der Architekt Markus Jaufer und der Zirler Bürgermeister Thomas Öfner trafen sich zum Spatenstich auf der Zirler Wiesn.

Am 1. Oktober 2020 erfolgte der offizielle Spatenstich für unsere neue Geschäftsstelle im Gewerbegebiet „Zirler Wiesn“. Auf dem 6.000 m² großen Baugrundstück entsteht ein neues, modernes Bürogebäude. Zeitgemäße Büroflächen bieten Platz für bis zu 90 Mitarbeiter*innen und großzügige Schulungsräumlichkeiten. Der Umzug der Geschäftsstelle von Innsbruck nach Zirl ist im April 2022 geplant.

Funktional und nachhaltig

Das Gebäude wurde vom Kufsteiner Architekten Markus Jaufer als kompakter Baukörper konzipiert. Die Energieversorgung erfolgt durch eine Grundwasserwärmepumpe und eine Photovoltaikanlage am Dach. Ladestationen für Elektroautos sind ebenso vorgesehen. Für eine mögliche Aufstockung des Gebäudes zu einem späteren Zeitpunkt wurden bereits jetzt alle statischen Vorkehrungen getroffen.

Zirl freut sich über Kufgems Bauprojekt

Der Zirler Bürgermeister Thomas Öfner sieht im Bau des Bürogebäudes ein wichtiges Zeichen für die Zukunft: „Firmen wie Kufgem, die einen renommierten Namen haben und sich hier in Zirl ansiedeln, machen das Gebiet auch für weitere Firmenansiedlungen interessant und schaffen somit hochwertige Arbeitsplätze in der Region. Das ist gerade in schwierigen Zeiten wie diesen von großer Bedeutung für Gemeinden.“

Service für Kunden und Wohlbefinden für Mitarbeiter*innen

Mit dem Neubau in Zirl ermöglichen wir unseren Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle ein modernes Arbeitsumfeld. „Dies ist für das Wohlbefinden von großer Bedeutung“ ist sich Prokurist Andreas Mayer sicher. „Die Begeisterung und Motivation, die dadurch entsteht, können wir auch an unsere Kunden weitergeben.“ Die zahlreichen Kunden im Westen und Süden Tirols sind somit bestens versorgt.

Machen Sie sich selbst ein Bild vom Baustart bei Kufgem.

 

Eckdaten zum Gebäude

Grundstücksgröße: 5.961 m²
Überbaute Fläche: ca. 778m²
Geschosse: 3 oberirdische Geschosse, 1 Untergeschoss
Nettoraumfläche: ca. 2.690 m² (inkl. Tiefgarage)