17. April 2020

Gem2Go: Bürgerinformation in Krisenzeiten

Echtzeitinformationen am Smartphone über Push-Funktion


„Die Gem2Go App hat gerade zum Höhepunkt der Corona-Krise wertvolle Dienste für uns geleistet. Wir konnten damit nicht nur laufend über die neuesten Entwicklungen und Schutzmaßnahmen informieren, sondern auch praktische Hinweise geben, z.B. über Öffnungszeiten von Gemeindeeinrichtungen, Fahrplanänderungen oder Lieferservices. Für etwas Aufmunterung in der schweren Zeit sorgte Gem2Go ebenfalls: unser Seniorenheim sendete mit der App Grüße mit Fotos der Heimbewohner an die Angehörigen“, berichtet Christian Abenthung, Bürgermeister der Gemeinde Axams.

Zahlreiche Gemeinden nutzen bereits die Info und Service App Gem2Go. Mit der darin enthaltenen Push-Funktion werden Bürgerinnen und Bürger rasch auf Neuigkeiten aufmerksam gemacht.

Das ist denkbar einfach: mit Informationen befüllt werden die Gem2Go-App, die Gemeindewebsite als auch der Gem2Go-Kiosk zentral über das RIS Kommunal Backend. Inhalte werden dort nur einmal eingegeben und erscheinen auf allen drei Informationskanälen.

Mögliche Anwendungsfälle für Gem2Go:

  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Katastrophenwarnungen
  • Infos über Ausgangssperren
  • Richtlinien für Quarantänemaßnahmen
  • Ärztedienst
  • Öffnungszeiten und Änderungen
  • Veranstaltungstermine, Absagen, Verschiebungen
  • Fahrplanänderungen im öffentlichen Verkehr
  • Pflegedienst für Angehörige
  • Suche ehrenamtlicher Helfer
  • Infos über Schul- und Kindergartenbetrieb
  • Strom-/ Wasserabschaltungen
  • Informationen auf Fremdsprachen

„Damit die Gem2Go-App zu einem hilfreichen Begleiter wird, muss die Bevölkerung über die Anwendung informiert werden. Redakteurinnen und Redakteure können Gem2Go mit vorgefertigten Info-Beiträgen auf der Gemeindewebsite vorstellen“, erklärt Klaus Stingl, Teamleiter RIS Kommunal bei Kufgem. „Zusätzlich ist es wichtig, das System regelmäßig mit Inhalten zu „füttern“.

Klaus Stingl informiert Sie gerne, wie Sie Gem2Go für Ihre Bürgerinformation nutzen können.